Aboerfolge mit Zielgruppen-gesteuerten Werbeanzeigen für einzelne Zeitungsartikel

Digitalabomarketing Phil Schroder, Head of Retention and Engagement, also der Chef der Abteilung Kundenbindung, beim amerikanischen Zeitungskonzern McClatchy, berichtet von einer erfolgreichen Kundengewinnungs, -bindungs und -rückgewinnungskampagne, die auf Werbeanzeigen für einzelne Digitalzeitungsartikel beruht. McClatchy mit Display-Ads für Artikel aus den eigenen Zeitungen Die Kampagnenstrategie besteht darin, Display-Werbeanzeigen für einzelne aktuelle Artikel der McClatchy-Zeitungen zu gestalten und diese Anzeigen dann auf fremden Websites gezielt (per Targeting) an Nutzer auszuspielen, die McClatchy erreichen möchte. Targeting: Dabei handelt es sich um Nutzer... Nutzer an der Meter-Grenze ..., die bei McClatchy kurz davorstehen, ein Paywall-Meter ausgeschöpft zu haben Nutzer mit Paywall-Kontakt ..., die wenigstens einmal an die Paywall einer McClatchy-Zeitung gestoßen sind Bestell-Abbrecher Bestellprozessabbrecher, also Nutzer, die eine Abobestellung begonnen aber nicht abgeschlossen haben registrierte Gratisnutzer registrierte aber nicht bezahlende Nutzer inaktive Abos ehemalige Abonnenten Schläfer/Zombies bezahlende aber nicht oder kaum engagierte Abonnenten ('Zombies', 'Schäfer') E-Paper Ex-Nutzer Nicht-mehr-Nutzer des E-Papers Anzeigen produzieren Trafic (=Werbeerlöse) und Abos CPO bei gut 50$[?!] Im laufenden Jahr habe man mit Werbeanzeigen für diese Zielgruppen auf fremden Websites 13Mio Visits auf den eigenen Websites generiert. Daraus resultierten nicht nur
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen