Aus 1 mach 8 – die erfolgreiche Portfoliostrategie des Anlegermagazins Investor’s Business Daily

Produktstrategie Paid Content IBD: als Tageszeitung für Anleger gestartet Investors Business Daily startete 1984 als Tageszeitung für Anleger. 2016 wechselte der Titel zu einer wöchentlichen Erscheinungsweise. Gleichzeitig kündigte President Jerry Ferrara an, Abonnenten ein breiteres Portfolio unterschiedlicher und digitaler Produkte anbieten zu wollen. Damals zählte die Zeitung rund 46.000 Printabonnenten und bereits 62.000 bezahlte Digitalabos. heute 8 überwiegend digitale Aboprodukte im Angebot Knapp vier Jahre später ist das Portfolio auf 8 Bezahlprodukte gewachsen. Neben dem digitalen Basisprodukt IBD Digital, das zum Regelpreis vpn 35$ pro Monat angeboten wird, gibt es zum Beispiel das Bewegtbildangebot IBD Live (50$ pro Monat) oder Market Smith, ein Datenanalysetool rund um Wertpapiere und Unternehmensinfos, für das Abonnenten 1.400$ jährlich bezahlen. Es gibt 'Leaderboard' für individuelle Anlageempfehlungen für 70$ pro Monat. In Zusammenarbeit mit dem Zeitungsverlag Tribune startete IBT 2017 den Bezahlnewsletter Trophy Funds [8$/Monat. Beim Faktencheck für diesen Bericht haben wir das Angebot allerdings nicht mehr ausfindig machen können]. Im laufenden Jahr sollen zwei weitere neue Bezahlangebote hinzukommen. 80% der Umsätze aus Paid Content, 80% Gewinnwachstum im letzten Jahr ARPU = 500$, d.i. mehr als
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen