Blick zurück in die Zukunft: das Werbefrei-Abo Scroll

pvd Nachhaltigkeits-Check seit 12 Monaten: websiteübergreifendes Werbefrei-Abo Scroll 5$/Monat, 70% für di Verlage, das soll die entfallenden Werbeerlöse überkompensieren Vor 12 Monaten haben wir über den Start des websiteübergreifenden Werbefrei-Abos von Scroll berichtet. Für 5$ pro Monat sichert man sich damit die werbe- und trackingfreie Nutzung der teilnehmenden Webangebote. Diese erhalten – nutzungszeitproportional zugeteilt – 70% der Aboerlöse. Scroll-Gründer Tony Haile verspricht, dass das pro Nutzer deutlich mehr Einnahmen generiert als durch den Verzicht auf Werbung entfallen. prominente Verlage sind beteiligt (und nutzen Scroll auf einigen ihrer Websites) Wir hielten das Projekt für relevant, nicht nur weil Tony Haile mit Chartbeat schon einmal ein digitales Erfolgsunternehmen der Publishing-Welt gegründet hat. Sondern auch, weil Scroll von Anfang an prominente Investoren überzeugen konnte (z.B. die New York Times, Axel Springer, den Zeitungskonzern Gannett). Und weil Scroll neben der Werbe- und Trackingfreiheit auch andere attraktive Features bietet. Das sind, neben dem durch fehlende Werbung erzielten schnelleren Seitenaufbau, vor allem die Möglichkeit, sämtliche Texte über eine hervorragende automatisierte Sprachausgabe auch anzuhören und die Lektüre von Artikeln reibungslos über verschiedene Geräte hinweg fortzusetzen. Wenn bezahlende
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen