Editorial

Liebe Leserinnen und Leser, nachdem die Paid Content-Statistik der IVW über viele Jahre nur vor sich hingedümpelt hat und zu 99% aus den Abozahlen von Bild und Die Welt bestand, melden dort mittlerweile 16 deutsche Tageszeitungen ihre jeweils aktuellen Werte. Fünf Tagestitel in Österreich melden ihre Daten an die ÖAK. Das sind 21 Tageszeitungen, zu denen ich weitere Daten recherchiert habe, um Ihnen ein Set mit Benchmarkwerten anbieten zu können. Und weil Benchmarking natürlich immer auch ein bisschen nach Wettbewerb klingt, habe ich die 21 Titel in eine Reihenfolge gebracht. Wenn Sie meiner Logik folgen, dann kommt die mit Paid Content (relativ!) erfolgreichste deutschsprachige Tageszeitung aus Österreich. Wie ich dazu komme, lesen Sie ab Seite 23. Ab Seite 17 berichte ich über ein anderes Benchmarkprojekt: das Aboshopscoring. Hier schneiden die österreichischen Titel aufgrund landestypischer Besonderheiten nicht so gut ab. Aber viel wichtiger als der länderübergreifende Vergleich ist die Erkenntnis, wie viel besser (oder wie viel schlechter!) man eine eigentlich völlig vergleichbare Herausforderung meistern kann, nämlich den Kunden eine möglichst komfortable Bestellabwicklung anzubieten. Das "offizielle Verbandsorgan" der deutschen Pressevertriebsverbände hat mich
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen