Editorial

Liebe Leserinnen und Leser, dieses Editorial sieht anders aus als sonst. Es ist monothematisch. Denn die aktuelle Nachrichtenlage hat mich buchstäblich im letzten Moment vor der Schlussredaktion überholt. Der Paywalltechnikanbieter Piano kauft den Wettbewerber CeleraOne. Das ist jedenfalls mein aktueller Kenntnisstand, den ich nun nicht mehr verlässlich prüfen konnte. Plausibel ist es aber. Und warum ich das plausibel finde, das werden Sie nach Lektüre der vorliegenden Ausgabe verstehen. Alles, was Sie AB HIER lesen, wurde noch in Unkenntnis dieser Nachricht geschrieben. Das gilt auch für das folgende, ungewöhnliche PS. Ich glaube, dass es in dieser Ausgabe eine Menge weiterer Themen zu entdecken gibt. Leider fehlt mir nun der Platz, um einige Beiträge besonders herauszuheben. Wenn Sie mögen, dann folgen Sie mir gerne auf Twitter (@pvdigest) oder Linkedin. Dort werde ich sicherlich noch den einen anderen Hinweis auf Highlights dieser Ausgabe platzieren Ich wünsche Ihnen einen guten und verkaufsstarken Monat und schließlich auch schöne und erholsame Weihnachtstage. Markus Schöberl, Herausgeber pv digest PS: diesmal habe ich ein Weihnachtsrätsel für Sie. In dieser Ausgabe taucht an mehreren Stellen der Paywallanbieter Piano auf.
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen