Le Monde: 1Mio Abos im Blick, 3 Digitalabo-Packages

Die wichtigste Tageszeitung Frankreichs, Le Monde, zählt mittlerweile 400.000 Abonnenten – mehr als jemals in der bisherigen Geschichte. 300.000 dieser Abonnenten sind reine Digitalabonnenten. Diese Zahl beinhaltet zwar einen ordentlichen Schub durch den Corona-Boom (Anfang Februar waren es noch 230.000). Aber die Zahl der Digitalabonnenten der Zeitung wächst seit Jahren und soll auch weiterwachsen. "Wir haben uns auf ein Ziel von eine Millionen Abonnenten im Jahr 2025 festgelegt und der Rhythmus des aktuellen Abogeschäfts macht uns zuversichtlich, dass das ein realistisches Ziel ist", sagt Chefredakteur Jérôme Fenoglio. 3 Digitalabo-Pakete Um diesen Zielwert zu erreichen, hat die Zeitung ihr Digitalaboportfolio neu justiert. Es gibt nun drei reine Digitalaboangebote und ein Print+Digital-Paket: 1 Nutzer, E-Paper ab 13 Uhr für 9,99€ 'Essentiel' (9,99€/Monat): alle Webinhalte, E-Paper-Zugang ab 13.00 Uhr, 1 Nutzer 2 Nutzer, E-Paper ab 11 Uhr für 19,99€ 'Intégrale' (19,99€/Monat): alle Webinhalte, E-Paper-Zugang ab 11.00 Uhr, 2 Nutzer, 4 Nutzer, E-Paper ab 11, 6 Sonderausgaben für 29,99€ 'Famille' (29,99€/Monat): alle Webinhalte, E-Paper-Zugang ab 11.00 Uhr, 4 Nutzer, 6 digitale Sonderausgaben jährlich Print+Digital: 24,99€ 'Print+' (24,99€/Monat): alle Webinhalte, E-Paper-Zugang ab 11.00 Uhr, 1
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen