Sebastian Turner als Paid Content-Unternehmer

Trafo MediaTech Sebastian Turners Firma ist an vielen Digitalmedien beteiligt Der ehemalige Tagesspiegel-Herausgeber, vorherige Werbeagenturerfolgsunternehmer, Multi-Bei- und Aufsichtsrat sowie ehemaliger Oberbürgermeisterkandidat in Stuttgart, Sebastian Turner, ist an einer beachtlichen Menge Medienunternehmen beteiligt. Das verdient besondere Beachtung, seit er seine prestigeträchtige Aufgabe als Herausgeber des Berliner Tagesspiegel Ende letzten Jahres aufgegeben hat, um sich vollständig seiner Beteiligungsgesellschaft Trafo MediaTech GmbH zu widmen. u.a. Civey, Opinary, RUMS Das Unternehmen ist beispielsweise am Online-Befragungsdienst Civey und am Umfragentechnik-Provider Opinary beteiligt, am lokaljournalistischen Paid Content-Angebot RUMS ('Rund um Münster') und an Table Media, einem Unternehmen, das augenscheinlich vor allem mit leserfinanzierten Newslettern Geld verdienen will. unter Table Media entwickelt das Unternehmen Paid Content-Newsletter China Table als B2B-Angebot mit dreistelligen Monatspreisen Als ersten solchen Bezahlnewsletter hat Table Media im Dezember 2020 das 'China.Table Professional Briefing' gelauncht. Laut Werbeaussagen wurde dieses sehr umfangreiche und hochspezialisierte Digitalpresseangebot zum Themengebiet 'China' von Anfang an durch eine achtköpfige Redaktion erstellt. Anfangs erschien der Newsletter mehrmals pro Woche, seit 1. Februar täglich. Das anfangs kostenlose Angebot wird seit Februar gegen Bezahlung versendet. Nicht weniger als 199€ pro Monat wird als
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen