The Athletic erwartet 1Mio Abos bis Ende 2019

Bezahlangebot für Sportjournalismus mit mehr als 1/2Mio Abos (1Mio bis Ende 2019?!) Im Juni hat The Athletic, das digitale Bezahlangebot für hintergründigen Sportjournalismus, die Marke von 500.000 bezahlten Abos geknackt. Im August waren es schon 600.000. Beides berichtete Bloomberg unter Berufung auf Mitteilungen von Mitgründer und CEO Alex Mather. Zum Jahresende erwartet der "irgendetwas nahe einer Million". ARPU 64$/Jahr Im Durchschnitt bezahlen diese Abonnenten 64$ pro Jahr. Der Wert ergibt sich als Mix aus den Monatsabos à10$, dem Jahrespreis à 60$ und einer Vielzahl rabattierter Promotion-angebote. Insgesamt summiert sich der jährliche Umsatz von The Athletic damit heute schon auf über 30Mio$ und zum Jahresende sollen das 60Mio$ sein. The Athletic ist in lokale Angebote rund um die Profisportteams großer Städte unterteilt. In den USA und Kanada gibt es ein Angebot für fast 50 Städte mit rund 270 Profiteams. Abonnenten können aber neben den Informationen zu den Sportteams ihrer eigenen Stadt immer auch auf alle anderen Inhalte zugreifen. Geldgeber haben schon 90Mio$ in The Athletic investiert Investoren haben mittlerweile über 90Mio$ in das Startup investiert. Noch ist The Athletic insgesamt nicht
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen