The Athletic kommt nach Europa

The Athletic Der Paid Content-Anbieter für Sportjournalismus expandiert nach Großbritannien Das digitale Bezahlangebot für Sportjournalismus The Athletic startet die internationale Expansion und will damit schon im August mit einem Angebot für Großbritannien loslegen. Dafür werden gerade über 50 Mitarbeiter, vor allem Journalisten, eingestellt (In den USA arbeiten mittlerweile 400 Sportredakteure für den Dienst, der dort in 50 Regionen präsent ist). Wie in den USA wirbt The Athletic gezielt um sehr prominente Sportjournalisten. Das geschieht in der Hoffnung, damit auch deren Leser für sich zu gewinnen. Ebenfalls wie in den USA wird sich die Berichterstattung jeweils auf einzelne lokale Profisportteams konzentrieren. Im Unterschied zu den USA werden das in England Fußballmannschaften aus der Premier League sein. Anzahl der Abonnenten ist unbekannt hohe Nutzungsfrequenz der App und sehr gute Haltbarkeit der Abos Wie erfolgreich das extrem ambitionierte Paid Content-Startup ist, über das wir schon mehrfach berichtet haben (zuletzt in pvd #5/2019), ist unklar. Die Auskunft "deutlich über 100.000" Abonnenten bzw. "deutlich sechsstellig" ist mittlerweile 15 Monate alt. Die Zahl von 300.000 Abos, über pv digest um Mai berichtete, dürfte näher an der
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen