Vertriebsumsätze der deutschen Zeitungen 2018

Zeitungs-Lesermarkt 2018: 4,8Mrd€ Vertriebsumsätze (ggü. 2,4Mrd€ Werbeumsätzen BDZV beendet Publikation seiner Jahrbücher Die deutschen Tageszeitungen haben 2018 Vertriebserlöse in Höhe von 4,63Mrd€ generiert. Die Wochen- und Sonntagszeitungen weitere 0,18Mrd€. Die respektiven Werbeerlöse liegen bei 2,22Mrd€ bzw. 0,13Mrd€. Das geht aus einem vom BDZV aufgelegten Magazin 'Zeitungszahlen 2019' hervor, das das bisher übliche und deutlich umfangreichere Jahrbuch abgelöst hat. pvd meint: Das Jahrbuch des BDZV erschien seit 1987 und bot stets einen umfangreichen Fundus an Daten, der dank einer (beinahe) Kompletterhebung unter allen Unternehmen einer ganzen Branche eine seltene Transparenz und belastbare Daten bot. Dass das wahrscheinlich im Verhältnis zu den Kosten allzu wenig genutzte Kompendium nun Opfer des Wandels von BDZV (Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger) zu BDZV (Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger) wurde, ist verständlich, aber dennoch bedauerlich.
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen