Personalien

Madsack-COO Christoph Rüth wird Nachfolger von Funke-Geschäftsführer Ove Saffe. Zum 1. Oktober rückt bei Madsack Benjamin Schrader nach, bisher Geschäftsführer der Märkischen Allgemeinen. Stefan Ottlitz ist beim Spiegel zum Geschäftsführer berufen worden, Thomas Hass in diesem Zuge zum Vorsitzenden der Geschäftsführung. Statt erst zum Jahresende hat Hans Georg Schnücker schon Anfang dieses Monats die Rolle des Sprechers der Geschäftsführung bei VRM an Joachim Liebler übergeben. Stephanie von Unruh rückt am 1. August bei der NWZ zur Geschäftsführerin auf. Marc Zahlmann und Dennis Hagen sind jetzt Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Aschendorff. Sie folgen auf Dr. Benedikt Hüffer und Dr. Eduard Hüffer. Matthias Niewiem ist seit Juli weiterer Geschäftsführer beim VF Verlag und bei der Vereinigte Fachverlage GmbH. Dietmar Baumhof, vorher Geschäftsleitungsmitglied beim Nationalvertrieb Press Impact, arbeitet nun als selbstständiger Unternehmensberater. Ingo Becker ist seit Juli Geschäftsführer bei FVW Medien. Vorgängerin Marliese Kalthoff hat den Verlag verlassen.
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen