Benchmarks zu Umwandlung & Churn bei Netflix & Co

Benchmarkdaten zu UQ und Haltbarkeit Antenna, auf Videoabos spezialisierte Beratung, nennt Branchendaten Umwandlungs- und Kündigungsquoten sind für jedes Abonnementgeschäft zentrale Kennzahlen. Rameez Tase, Mitgründer und CEO der auf Bewegtbild-Aboanbieter spezialisierten Analysefirma Antenna, hat einen Blogpost veröffentlicht, in dem er 'seine' Industrie auffordert, sich von der Fixierung auf Bruttomengen zu lösen und mehr auf die Bewegung innerhalb der Abonnentengesamtsumme zu achten. Der kurze Blogpost ist schnell gelesen und beinhaltet zwei Grafiken, die Kennzahlen für das Wettbewerbsumfeld dieser Firmen in den USA visualisieren (Netflix, HBO Now, Hulu u.a.) . Als Vergleichsgrößen sind die dargestellten Werte auch für Digitalabos journalistischer Produkte interessant. ØUmwandlung 70% (UQ= 'noch aktiv nach 3 Monaten / Brutto-Neuwerbung') Umwandlungsquote: die Quote der Kündiger innerhalb der ersten drei Monate bewegte sich 2019 laut Antenna-Daten zwischen 18% (Hulu) und 34% (Showtime). Definiert man das Erreichen des vierten Monats als 'Umwandlung in ein vollwertiges Abo' [pvd: eine Kennzahl, die wir unseren Lesern sehr empfehlen] dann liegt die Umwandlungsquote der Videoflatrates also zwischen 82% und 66%; im Mittelwert bei über 70%. In den drei Jahren 2017 bis 2019 hat sie sich verschlechtert –
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen