Größte finnische Zeitung (HS): mit hybrider Paywall und ‚Diamanten statt Schlössern‘ Erfolg bei jungen Lesern

Helsingin Sanomat größte finnische Zeitung hat 7% aller Finnen als Abonnenten Mit rund 400.000 Abonnenten, entsprechend 7% aller Einwohner, ist Helsingin Sanomat ein Kandidat für den Titel der am erfolgreichsten verkauften Zeitung weltweit. Ein Viertel der Abonnenten liest noch ausschließlich das Papierprodukt. Die Gesamtzahl der Abos steigt seit 2017 dank des Wachstums bei den Digitalabos und den Kombiabos wieder an. Über diese Zeitung haben wir in der Vergangenheit bereits mehrfach berichtet. Die Entwicklung der Digital only-Abos in dieser Zeit ist bemerkenswert. Paywall seit 2012 erneutes starkes Digitalabowachstum seit 2018 durch Einführung einer hybriden Paywall Das ab 2018 nochmals beschleunigte Wachstum geht auf eine im Jahr davor erfolgte Modifikation der Paywall zurück. Die bestehende Metered Paywall (5 Gratisartikel pro Woche) wurde um ein Premium-Modell ergänzt. Seitdem gibt es bei Helsingin Sanomat auch Artikel, die ausschließlich bezahlenden Nutzern zur Verfügung stehen. bezahlpflichtige Premium-Artikel mit Diamanten-Symbol gekennzeichnet Als Markenzeichen für diese Premium-Inhalte verwendet die Zeitung ein Diamanten-Symbol. Im Unterschied zu anderen Symbolen soll so die Werthaltigkeit der Berichte herausgestellt werden ohne Nicht-Bezahler bspw. mit einem Schoss-Symbol vor den Kopf zu stoßen. Symbole, die
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen