Rekorde bei Abo und Werbeumsatz; vollautomatische Layouts dank KI-Software Sophi. (Wie) kann das sein?

künstliche Intelligenz als Universalgenie? The Globe and Mail berichtet, das System 'Sophi' könne nutzerindividuelle Paywall steuern die Homepage kuratieren Headline-Tests durchführen Print-Layout gestalten Achtung: The Globe and Mail sucht nach Sophi-Lizenznehmern In pv digest #5/2020 hatten wir über das KI-System der kanadischen Zeitung The Globe and Mail berichtet. Die 'Sophi' genannte künstliche Intelligenz steuert bei der Zeitung nicht nur eine smarte, also nutzerindividuell agierende Paywall. Sophi platziert auch die Artikel auf der Website, führt selbstständig Headline-Tests durch, erstellt selbstständig Social Media Posts und gestaltet sogar das Layout der täglichen Printausgaben. Die menschlichen Redakteure greifen nur noch in Einzelfällen und bei den jeweils wichtigsten Artikeln ein. Die KI-Software habe praktisch alle relevanten Kennzahlen signifikant verbessert, berichteten wird damals – verbunden mit dem Hinweis, dass die Kanadier ihre Software an andere Verlage lizenzieren wollen und also ein Interesse daran haben, ihr Projekt als einen großen Erfolg vorzustellen. 170.000 Digitalabos, 50 Data Scientists deuten auf eine tatsächliche Erfolgsgeschichte In den 18 Monaten seit diesem ersten Bericht sind wir immer wieder auf Berichte zu diesem Thema gestoßen. Die beruhten zwar meistens auf Blogposts von
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen