Redakteure werben Abos mit individuellen Rabattcodes

Redakteure der Dallas Morning News können 'persönliche' Rabattangebote promoten Die Dallas Morning News stellt ihren Journalisten individuelle Promotion-Codes zur Verfügung. Die können sie in den diversen Sozialen Netzen nutzen, um im Dialog mit Lesern an passender Stelle ein 'individuelles' Angebot zu machen. Wenn also beispielsweise ein Journalist in seinem privaten Feed über das Zustandekommen einer investigativen Geschichte erzählt, oder wenn ein Sportreporter mit einem Fan über eine Mannschaft diskutiert, dann können die Journalisten per Tweet oder Facebook-Post etc. ihren Dialogpartner zum Abschluss eines Abos einladen und dabei ein 'besonderes' Angebot machen. So kann zum Beispiel Redakteur Jesus Jiménez einem Twitter-Follower anbieten, den 'Promo Code JESUSJ' zu nutzen. Die Journalistin Mallorie Sullivan dagegen verwendet für ihre Fans den Code MALLORIES. besonders wirksamer Umwandlungshebel Im Zusammenhang mit dem vorangegangenen Dialog soll das ein besonders effektiver Umwandlungshebel sein. "In der Lage zu sein, einen Promotion-Code mit einer aus dem Herzen kommenden Botschaft zu verknüpfen, warum Lokaljournalismus gerade jetzt so wichtig ist, ist wie eine Links-Rechts-Kombination, von der wir denken, dass sie besonders wirksam ist", sagt Nicole Stockdale, Director of Digital Strategy. Promotioncodes ermöglichen
  • Sie möchten weiterlesen? Bitte wählen Sie den Zugang für Abonnenten (linke Schaltfläche) oder bestellen Sie ein Abonnement (rechte Schaltfläche)

  • Zugang für Abonnenten
    (oder per Laterpay einzeln kaufen)
    Abo bestellen