Weitere Beiträge zum Thema Paid Content Daten

Suche

3 Befunde aus dem ‘Abo-Labor Lateinamerika’

Im Rahmen des von Google gesponsorten ‘Subscription Laboratory’ haben die Berater von Mather Economics die Daten von acht lateinamerikanischen Digitalaboanbietern analysiert

(Fast) die Hälfte aller bezahlenden Digitalabonnenten sind inaktiv und damit stark kündigungsgefährdet

Sie können davon ausgehen, dass auch Ihr Digitalabonnentenbestand nicht wenige ‘untote’ Bezahler umfasst

Umsatz-Indizes Presseprodukte auf mobilen Geräten

Die Indizes Presseprodukte auf Tablets (IPPT) und Presseprodukte auf iPhones (IPPP) messen die relative Umsatzstärke von unterhaltenden oder informierenden Presseangeboten für iPads bzw. iPhones.

Euphorisch für morgen, nüchtern für die Zeit danach. Die Paid Content-Erwartungen deutscher Zeitungen

Der Zeitungsverleger Digitalpublisherverband BDZV und die Beratungsfirma Schickler haben die Ergebnisse der jährlichen Mitgliederbefragung zu "Trends der Zeitungsbranche" vorgestellt